Navigation

Suche

Sponsoren & Partner

Bäckerei Gehrer



Schreier

Cintec

TS Göppingen übernimmt ungeschlagen die Tabellenführung


Auch diesmal feuerten die Kampfbienen die Jungs der Männermannschaft wieder laut stark an. Als dann im 1. Kampf der gehandelte Favorit TSB Ravensburg überraschend 4:3 besiegt wurde, war die Stimmung auf dem Hochpunkt und Bienen brachten die Halle zum kochen. Auf dieser Welle der Euphorie setzte die TS Göppingen gegen den JC Köngen mit 5:2 nach und fachte die Stimmung noch weiter an. So schlugen die Männer der TS Göppingen kurz darauf auch den JC Horb mit 5:2 und katapultierten sich damit an die Tabellenspitze. Nach den Kämpfen der 2.Bundesliga Frauenmannschaft wurde dann zusammen mit den Kampfbienen und der Bundesligamannschaft der Erfolg gefeiert. Auch hier sorgten die Kampfbienen für die richtige Stimmung. Doch noch gilt es die Tabellenführung zu verteidigen, denn am 18.7 trifft die TS nicht nur auf ihren Lokalrivalen FA Göppingen 2 sondern auch auf den 2. platzierten TSG Reutlingen und den 3. platzierten VfL Ulm. Der quasi Heimkampf, ausgerichtet von FA Göppingen in der Freihofturnhalle, verspricht somit spannende Kämpfe. Die Kampfbienen dürfen ab 10Uhr und die Männermannschaften FA Göppingen 2 und der TS Göppingen ab 15Uhr angefeuert werden.

In der 1. Mannschaftsbegegnung mit TSB Ravensburg kämpften für die TS Göppingen in der Gewichtsklasse über 100kg Salvatore Aleo, bis 90kg Karl-Heinz Lissner und bis 66kg Daniel Kaltenbach erfolgreich. In der Gewichtsklasse bis 73kg machte es Phillip Marks bei einem Stand von 3:3 besonders Spannend. Sein Gegner führte mit Wasari da nutzte er eine kleine Unachtsamkeit des Gegners aus und Gewann mit Ippon und sicherte damit den Mannschaftssieg.

In der 2. Mannschaftsbegegnung mit JC Köngen erkämpften sich in der Gewichtsklasse über 100kg Salvatore Aleo, bis 90kg Karl-Heinz Lissner, bis 66kg Daniel Kaltenbach, bis 60kg Steffen Jauch-Walser und bis 73kg Phillip Marks jeweils einen Ippon.

Die 3. und letzte Mannschaftsbegegnung des Tages bestritten in der Gewichtsklasse über 100kg Salvatore Aleo, bis 81kg Markus Müller, bis 90kg Karl-Heinz Lissner, bis 66kg Daniel Kaltenbach, und bis 60kg Steffen Jauch-Walser für die TS Göppingen erfolgreich.

 

geschrieben von Alexander Rommel


Datum: 07.07.2009 12:21 | Kategorie: Landesliga

Bewertung

0 / 5.0 (0 Bewertungen)

Kommentare